Datenschutzhinweis

Herzlich willkommen – wir freuen uns über deinen Besuch auf unserer Website www.it-jobs.aldi-sued.de

Die nachfolgenden Datenschutzhinweise geben dir einen ersten Überblick über die Verarbeitung deiner Daten. Im Anschluss findest du die vollständigen Informationen nach Themen geordnet.

Welche Daten erfassen wir?

  • Bei Aufruf / Nutzung der Website erheben wir Zugriffs- und Gerätedaten zur Bereitstellung unserer Website.
  • Wir legen, sofern du darin einwilligen, mit Hilfe von Trackingdiensten und Cookies Nutzungsprofile unter einem Pseudonym an. Ein solches Nutzungsprofil enthält Informationen über das Verhalten eines Besuchers auf der Website. Darüber hinaus erheben wir die Daten nur aufgrund deiner Eingaben auf unserer Website.

Verantwortlicher

Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist die

ALDI International Services GmbH & Co. oHG
Unternehmensgruppe ALDI SÜD
Mintarder Straße 36-40
45481 Mülheim an der Ruhr

E-Mail: hr.marketing@aldi-sued.com

Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist per E-Mail wie folgt erreichbar: datenschutz(at)aldi-sued.de

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass bei Nutzung dieser E-Mail-Adresse die Inhalte nicht ausschließlich von unserem Datenschutzbeauftragten zur Kenntnis genommen werden. Wenn du vertrauliche Informationen austauschen möchten, bitte daher zunächst über diese E-Mail-Adresse um direkte Kontaktaufnahme.

Zwecke und Rechtsgrundlagen

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen sowie zur bedarfsgerechten Gestaltung und Verbesserung unseres Angebots erforderlich ist. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung.

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO als Rechtsgrundlage.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Vertragsanbahnung oder -erfüllung erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO i.V.m. § 26 BDSG als Rechtsgrundlage.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Soweit für die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten zur Bereitstellung unseres Angebots das TMG anwendbar ist, basiert die Verarbeitung personenbezogener Daten zudem auf den §§ 12, 15 TMG.

Empfänger

ALDI SÜD bedient sich Dienstleistern, die uns bei der Bereitstellung der technischen Infrastruktur, der Gestaltung unserer Websites und der Durchführung unserer Services unterstützen und dabei Zugriff auf deine personenbezogenen Daten haben können. Diese sind vertraglich verpflichtet, Daten nur nach Weisung von ALDI International Services zu verarbeiten und alle erforderlichen Maßnahmen für den Datenschutz und die Datensicherheit zu treffen. Daten werden nur in Staaten außerhalb der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums verarbeitet, wenn die EU-Kommission für dieses Land ein angemessenes Datenschutzniveau festgestellt hat oder der Verarbeiter sich unter anderem mittels sogenannter Standarddatenschutzklauseln auf ein angemessenes Datenschutzniveau verpflichtet hat.

In Einzelfällen werden Daten zudem an die ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG weitergeleitet, beispielsweise, wenn eine über das Kontaktformular gestellte Anfrage nur durch diese Gesellschaft beantwortet werden kann.

Datenverarbeitung in den USA

Wir setzen auf unserer Website zum Teil auch Anwendungen von Anbietern mit Sitz in den USA ein. Nach einer Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs vom 16. Juli 2020 (Rechtssache C-311/18) wurde das EU-US-Datenschutzschild für ungültig erklärt, da die USA kein mit der EU vergleichbares Datenschutzniveau aufweisen. Sofern daher Daten in die USA übermittelt werden, besteht aufgrund des dortigen Rechts das Risiko, dass diese von US-Behörden erfasst und analysiert werden und dass nach dem Recht der EU garantierte Betroffenenrechte ggf. nicht durchgesetzt werden können.

Speicherdauer

Deine personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt und einer Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht. Die Löschfristen für die jeweils erhobenen Daten kannst du bitte den nachfolgenden Abschnitten entnehmen.

Betroffenenrechte

Du kannst jederzeit dein Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Datenübertragbarkeit deiner gespeicherten Daten ausüben, sofern die Voraussetzungen nach Art. 15 ff. DSGVO vorliegen.

Hierfür kontaktierst du uns bitte unter:

datenschutz(at)aldi-sued.de

Solltest du der Ansicht sein, dass die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten gegen gesetzliche Bestimmungen verstößt, hast du das Recht, dich an die zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden.

Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist die

ALDI International Services GmbH & Co. oHG
Unternehmensgruppe ALDI SÜD
Mintarder Straße 36-40
45481 Mülheim an der Ruhr

E-Mail: datenschutz(at)aldi-sued.de

Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:

Herr Kay-Torsten Schuy

E-Mail: Datenschutzbeauftragter(at)aldi-sued.de

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass bei Nutzung dieser E-Mail-Adresse die Inhalte nicht ausschließlich von unserem Datenschutzbeauftragten zur Kenntnis genommen werden. Wenn Sie vertrauliche Informationen austauschen möchten, bitten Sie daher zunächst über diese E-Mail-Adresse um direkte Kontaktaufnahme.

Zwecke und Rechtsgrundlagen

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen sowie zur bedarfsgerechten Gestaltung und Verbesserung unseres Angebots erforderlich ist. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung.

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO als Rechtsgrundlage.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Soweit für die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten zur Bereitstellung unseres Angebots das TMG anwendbar ist, basiert die Verarbeitung personenbezogener Daten zudem auf den §§ 12, 15 TMG.

Empfänger

ALDI SÜD bedient sich Dienstleistern, die uns bei der Bereitstellung der technischen Infrastruktur, der Gestaltung unserer Webseiten und der Durchführung unserer Services unterstützen und dabei Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten haben können.

Speicherdauer

Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt und einer Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

Betroffenenrechte

Sie können jederzeit Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Datenübertragbarkeit Ihrer gespeicherten Daten ausüben, sofern die Voraussetzungen nach Art. 15 ff. DSGVO vorliegen.

Hierfür kontaktieren Sie uns bitte unter:

datenschutz(at)aldi-sued.de

Sollten Sie der Ansicht sein, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen gesetzliche Bestimmungen verstößt, haben Sie das Recht, sich an die zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden:

Einwilligung

Soweit du in Verarbeitungsvorgänge eingewilligt hast, kannst du deine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. 

Logfiles

Bei jedem Abruf oder Versuch eines Abrufs werden mindestens die nachfolgenden Daten in einer Protokolldatei (Logfile) erhoben und gespeichert:

  • IP-Adresse
  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Meldung, warum ein Abruf ggf. fehlgeschlagen ist
  • Betriebssystem und Browsersoftware Ihres Computers
  • Bildschirmauflösung
  • Browsersprache
  • Farbtiefe
  • Browser-Plugins (JavaScript, Flash Player, Java, Silverlight, Adobe Acrobat Reader usw.)
  • Website, von der aus du uns besuchst

Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Bereitstellung der Website, zur Gewährleistung der Systemstabilität, zur Sicherstellung der Daten- und Betriebssicherheit und zur Umsetzung gesetzlicher Vorgaben. Die Löschung der Daten erfolgt nach 7 Tagen.

Kontaktaufnahme

Du hast verschiedene Möglichkeiten, um mit uns in Kontakt zu treten. Hierzu gehören das Kontaktformular und die angegebenen E-Mail-Adressen. In diesem Zusammenhang verarbeiten wir Daten ausschließlich zum Zwecke der Kommunikation mit dir. Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Für die werbliche Ansprache per E-Mail oder Telefon erbitten wir vorab deine Einwilligung, die du jederzeit widerrufen kannst. Die bei der Verwendung des Kontaktformulars von uns erhobenen Daten werden nach vollständiger Bearbeitung deiner Anfrage automatisch gelöscht, es sei denn, wir benötigen deine Anfrage noch zur Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten (vgl. Abschnitt „Speicherdauer“).

Externe Verlinkung

Um dir einen umfangreichen Service bieten zu können, weisen wir auf unserer Seite auf andere Websites oder deren Angebote hin. Wir betonen ausdrücklich, dass unsere Mitarbeiter bzw. andere an dieser Website beteiligte Personen keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten haben.

Für fremde Inhalte, die über Links zur Nutzung bereitgestellt werden, übernehmen wir keine Verantwortung und machen uns deren Inhalt nicht zu eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Website, auf die verwiesen wurde.

Unser Datenschutzhinweis gilt nur für diese Website. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen und Hinweise der verlinkten Seiten.

Social-Media-Plugins (Social Wall Kacheln und Teilen-Funktion)

Auf unserer Website setzen wir sogenannte Social-Media-Plugins ein. Plugins sind Programmerweiterungen, die auf unserer Website integriert sind und als Schnittstellen zu Drittanbietern dienen. Dies betrifft zum einen die Einbindung eines Social Hubs, über den Posts der verschiedenen Social Media Kanäle von ALDI SÜD auf der Karriereseite gespiegelt werden. Zum anderen hast du die Möglichkeit, angezeigte Jobs über einen Teilen-Button über eines dein Social Media Profile zu teilen.

Im Bereich der Social Wall erfolgt zunächst eine bloße Einblendung von Bildern, Texten und Links der Social Media Post von ALDI SÜD. Ein Teilen-Button führt dich zu der jeweiliger Social Media Seite, dort muss das Teilen noch explizit bestätigt werden. 

Durch das Aktivieren der Plugins erhalten die Betreiber der Netzwerkplattformen (Drittanbieter) von dir mindestens Informationen über:

  • die IP-Adresse deines Endgeräts
  • den Besuch auf unserer Website

Bist du bei Aktivierung des Plugins zeitgleich in deinem Drittanbieter-Benutzerkonto eingeloggt, kann der Drittanbieter den Besuch unserer Website deines Benutzerkonto zuordnen.

Rechtsgrundlage für die Übermittlung von Daten an die Social Media Anbieter in diesem Zusammenhang ist deine Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Die Kommunikation findet ausschließlich zwischen deinem Endgerät und den Systemen des Drittanbieters statt. ALDI SÜD hat keine Möglichkeit der Einflussnahme oder Kenntnis vom Inhalt der zwischen deinem Endgerät und den Betreibern der Netzwerkplattformen (Drittanbieter) übermittelten Daten sowie deren Verarbeitung durch die Drittanbieter. Zweck und Umfang der weiteren Datenverarbeitungen durch den jeweiligen Plattformbetreiber sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnimmst du bitte den Datenschutzhinweisen der Drittanbieter über die von den jeweiligen Drittanbietern zur Verfügung gestellten Links zu den Privacy Policies (Datenschutzerklärungen).

Auf unserer Website setzen wir sogenannte Sharing-Buttons („Social-Plugins“) folgender Social Media-Netzwerke ein:

  • Facebook (Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA)
  • Xing (XING AG, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland)
  • Kununu (Kununu GmbH, Neutorgasse 4-8, Top 3.02, 1010 Wien, Österreich)
  • LinkedIn (LinkedIn Corporation, 1000 West Maude Avenue, Sunnyvale, CA 94085, USA)
  • Instagram (Instagram LLC,1601 Willow Rd, Menlo Park CA 94025, USA)

Weiterleitungen zu sozialen Medien sind teilweise durch Symbole gekennzeichnet, etwa

  • Facebook (weißer Buchstabe "f" auf blauem Hintergrund)
  • Xing (weißes "X" auf grünem Hintergrund)
  • Kununu (kleines „k“)
  • LinkedIn (weißes "in" auf blauem Hintergrund)
  • Instagram (abgerundetes Quadrat mit Kreis und Punkt darin)

Zweck und Umfang der weiteren Datenverarbeitungen durch den jeweiligen Plattformbetreiber sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnimmst du bitte den Datenschutzhinweisen:

Technologien 

Auf Grundlage von Art. 6 Abs.1 lit. a, b, f DSGVO bzw. §§ 12, 15 TMG setzen wir eigene Technologien und Technologien von Dritten ein, die uns bei der Verbesserung unseres Angebots und der Websiteanalyse und -optimierung u.a. durch die Erstellung und Auswertung pseudonymisierter Nutzungsprofile unterstützen.

Soweit für den Einsatz der Technologien Ihre Einwilligung erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), bitten wir dich beim ersten Aufruf der Seite oder im Bereich der jeweiligen Inhaltselemente um deine Entscheidung, ob du mit deren Einsatz einverstanden bist. Du kannst deine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem du die gesetzten Cookies löschst, den Opt-out-Link nutzt oder die Funktion innerhalb der jeweiligen Inhaltselemente deaktivierst. Nähere Informationen zu den verschiedenen Technologien und deine Möglichkeiten, das Tracking nachträglich auszuschließen, erhältst du im Folgenden.

Cookies 

Um dir einen maximalen Bedienkomfort zu bieten und unser Online-Angebot auch in Zukunft attraktiv für dich zu gestalten, setzen wir (Drittanbieter-)Cookies ein.
Cookies sind Textdateien, die vom Browser auf Ihrem Computer gespeichert werden, Informationen über Ihre Benutzung unserer Website enthalten und eine Wiedererkennung bei erneutem Websiteaufruf ermöglichen. Mit Hilfe Ihrer Browser-Einstellungen kannst du Cookies generell deaktivieren oder gesetzte Cookies löschen. Informationen hierzu erhältst du über die Hilfe-Funktion deines Browsers.
Folgende Cookies werden erst gesetzt, wenn du deine Einwilligung erteilt hast:

  • Google (_ga): Google Analytics Cookie: Dieser Cookie wird im Rahmen der Nutzung von Google Maps gesetzt. Die Löschung seitens Google erfolgt nach 2 Jahren.
  • Piwik: pk_id: Dieser Cookie wird im Rahmen der Reichweiteanalyse (Erkennung wiederkehrender Besucher und Zählung ) gesetzt. Die Löschung erfolgt nach 13 Monaten.
  • Piwik: pk_ses: Dieser Cookie wird im Rahmen der Reichweitenanalyse gesetzt und bewirkt die Erhöhung der Besucheranzahl innerhalb des „_pk_id“-Cookies wenn Ihr Besuch länger als 30 Minuten zurückliegt. Die Löschung erfolgt nach 30 Minuten.
  • Piwik: ppms_privacy: Dieser Cookie wird im Rahmen der Reichweitenanalyse gesetzt und beinhaltet die Speicherung von Informationen zur Zustimmung des Besuchers.. Die Löschung erfolgt nach einem Jahr.

PIWIK

Diese Website nutzt für die Webanalyse PIWIK. Damit wird der Besucherverkehr anhand von pseudonymen Nutzungsdaten gemessen analysiert. Soweit du beim Aufruf dieser Website deine Einwilligung erteilt hast, gilt diese auch für die PIWIK-Webanalyse.

PIWIK verwendet Cookies, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deiner Benutzung unserer Website werden über das Internet an einen Server gesendet, auf welchem diese Daten gespeichert werden. Wir verwenden diese Daten zur Identifizierung von wiederkehrenden Besuchern und zur Analyse und Verbesserung der Websitenutzung.

Zudem werden durch PIWIK folgende Daten erhoben:

  • Bildschirmauflösung
  • Browsersprache
  • Farbtiefe
  • Browser-Plugins (JavaScript, Flash Player, Java, Silverlight, Adobe Acrobat Reader usw.)
  • Website, von der aus Sie uns besuchen
  • Anonymisierte IP-Adresse;
  • Referrer-URL (zuvor besuchte Seite);
  • Aufgerufene Seiten (Datum, Uhrzeit, URL, Titel, Verweildauer);
  • Heruntergeladene Dateien;
  • Angeklickte Links zu anderen Websites;
  • ggf. Erreichung von bestimmten Zielen (Conversions);
  • Technische Informationen: Betriebssystem; Browsertyp, -version und –sprache; Gerätetyp, -marke, -modell und -auflösung;
  • Ungefährer Standort (Land und ggf. Stadt, ausgehend von anonymisierter IP-Adresse).

Die IP-Adresse wird von PIWIK anonymisiert und zur weiteren Verarbeitung gespeichert (Geolokalisierung).

Wenn du die Verarbeitungen von PIWIK unterbinden möchten, kannst du mit Hilfe deiner Browser-Einstellungen Cookies generell deaktivieren oder gesetzte Cookies löschen. Weitere Informationen hierzu erhältst du über die Hilfe-Funktion deines Browsers.

Ihre Einwilligung

Einsatz von YouTube-Videos

Wir haben Videos in unserer Website eingebunden, die bei YouTube gespeichert sind und von unseren Websites aus direkt abspielbar sind. YouTube ist ein Multimediadienst der YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA (“YouTube”), eine Konzerngesellschaft der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Für die Einbringung von Videos fragen wir dich nach deiner Einwilligung, Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO

Durch den Besuch unserer Website erhalten YouTube und Google die Information, dass du die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen hast. Dies erfolgt unabhängig davon, ob du bei YouTube oder Google eingeloggt bist oder nicht. YouTube und Google nutzen diese Daten für Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung ihrer Websites. Wenn du YouTube auf unserer Website aufrufst, während du in deinem YouTube- oder Google-Profil eingeloggt bist, können YouTube und Google dieses Ereignis zudem mit den jeweiligen Profilen verknüpfen. Wenn du die Zuordnung nicht wünschst, ist es erforderlich, dass du dich vor dem Aufruf unserer Website bei Google ausloggst. 

Du kannst, wie oben dargestellt, deinen Browser so konfigurieren, dass er Cookies abweist, oder du kannst die Erfassung der durch Cookies erzeugten und auf deiner Nutzung dieser Website bezogenen Daten sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du in den Google-Einstellungen für Werbung die Schaltfläche „Personalisierte Werbung im Web“ deaktivierst. In diesem Fall wird Google nur nicht-individualisierte Werbung anzeigen.

Weitere Informationen findest du in auch für YouTube geltenden Datenschutzhinweisen von Google.

Kartendienste

Zur Darstellung bestimmter Serviceangebote bedienen wir uns interaktiver Kartendienste der nachfolgenden Drittanbieter:

Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland

Bei Nutzung dieser Serviceangebote werden personenbezogene Daten an die Karten-Drittanbieter übertragen und ausschließlich von diesen in eigenständiger Verantwortung verarbeitet. Rechtsgrundlage für die Übermittlung von Daten an Google in diesem Zusammenhang ist deine Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Die Datenverarbeitungen der Drittanbieter umfassen mindestens die nachfolgenden Datenarten:

Informationen über die Nutzung unserer Website Deine IP-Adresse

Du hast die Möglichkeit, den interaktiven Kartendienst zu deaktivieren und eine Datenübermittlung an den Drittanbieter zu unterbinden. Deaktiviere hierzu Java Script in deinem Browser. Der interaktive Kartendienst ist in diesem Fall nicht mehr für dich nutzbar.

Informationen zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten durch die Drittanbieter kannst du deren Datenschutzhinweisen entnehmen.

Kontaktformular

Du kannst uns als Bewerber jederzeit über unser Kontaktformular und über unsere E-Mail-Adresse, it.recruiting@aldi-sued.com, Nachrichten und Fragen rund um den Bewerbungsprozess zukommen lassen. Innerhalb des Formulars hast du die Möglichkeit deine Einwilligung zur Verarbeitung der von dir eingegebenen Daten zu geben, damit wir dir per Telefon und/oder per E-Mail Antworten auf dein Anliegen geben können oder um Informationen zu deiner Bewerbung sowie den allgemeinen Karrierechancen bei ALDI SÜD zu erhalten. Deine Daten werden ausschließlich zweckgebunden zur Bearbeitung deines Vorgangs verwendet. Wir weisen darauf hin, dass das Kontaktformular nicht für konkrete Bewerbungen gedacht ist. Bitte nutze hierfür einen Link in unseren Stellenausschreibungen. Die Löschung der Daten erfolgt nach einem Monat.