Maßnahmen

Was wir tun, um Diversität und Inklusion im Unternehmen zu fördern

Unser Kernwert „Verantwortung“ gewährleistet, dass wir unsere Mitarbeiter:innen, Kund:innen sowie Geschäftspartner:innen fair behandeln. Daher setzen wir uns dafür ein, allen Kolleg:innen und Bewerber:innen faire und gleichwertige Bedingungen zu bieten, unabhängig von Faktoren wie Alter, soziales oder biologisches Geschlecht, sexuelle Orientierung, ethnische oder nationale Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Familienstand oder Lebenspartnerschaft, mit Teilzeit- oder befristetem Arbeitsverhältnis. 

Unser Ziel ist es, eine vielfältige und inklusive Belegschaft aufzubauen, die Diversität in all ihren Formen schätzt, sich positiv auf das Geschäft und auf das Wohlbefinden auswirkt und unseren Wettbewerbsvorteil vorantreibt. 

people_and_processes

NULL-TOLERANZ-ANSATZ

Wir tolerieren keinerlei Diskriminierung oder Belästigung und haben Richtlinien, Ressourcen und Prozesse etabliert, um die Rechte unserer Mitarbeiter:innen zu schützen.

benefit_attraktive_verguetung_urlaub_weihnacht

GLEICHES GEHALT IN GLEICHER POSITION

Bei ALDI zahlen wir das gleiche Gehalt für gleiche Positionen.

benefit_overtime_account

FLEXIBLES ARBEITEN

Unsere hybride Arbeitsumgebung fördert Flexibilität und Selbstorganisation durch mobiles Arbeiten, unterschiedliche flexible Arbeitsmodelle je nach Jobrolle und Workation. Flexibilität fördert die Inklusion von z.B. Menschen mit Pflegeverantwortung oder neurodivergenten Menschen.

benefit_buddy

Menschen zusammenbringen

In der ALDI SÜD IT haben wir verschiedene Communities, die es den Kolleg:innen leicht machen, Kontakte zu knüpfen und Netzwerke auf- und auszubauen. Dazu zählen Working Out Loud Zirkel, interne Netzwerke zu gemeinsamen Interessen und vieles mehr.

benefit_wellbeing_gesundheitsangebote

GEMEINSAM LERNEN UND BEWUSSTSEIN SCHAFFEN

Mit regelmäßigen Beiträgen zu Diversität & Inklusion, darunter E-Learning-Seminare, Weiterbildungsmaßnahmen, Teambuilding-Events und Coaching, fördern wir eine Kultur des offenen Dialogs, des gegenseitigen Respekts und der Empathie.

benefit_urlaub

Wir hören zu

In regelmäßigen Abständen führen wir Befragungen unter unseren Mitarbeiter:innen durch. Damit bekommen alle die Möglichkeit, ihre Meinungen und Vorschläge zu teilen, um unsere Arbeitsatmosphäre stetig verbessern zu können.

international

SPRACHGRENZEN ÜBERWINDEN

Wir bieten verschiedene Sprachdienstleistungen, wie Übersetzen und Dolmetschen, Deutsch- und Englischkurse sowie Sprach-Coachings.

entwicklungschancen

VERSCHIEDENE KARRIEREPFADE

Wir sind uns bewusst, dass Menschen individuelle Eigenschaften, Persönlichkeiten und Stärken haben. Unsere drei verschiedenen IT-Karrierepfade ermöglichen es den Mitarbeitenden, ihren individuellen Weg zu finden, der auf ihre Stärken und Bedürfnisse zugeschnitten ist.

benefit_work-life-balance

BENEFITS, GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN

Alle Mitarbeiter:innen haben den gleichen Zugang zu diversen Benefits, wie beispielsweise Betreuungsmöglichkeiten, und zahlreichen Gesundheitsmaßnahmen.

Wir alle können uns für Gleichberechtigung und gegen Vorurteile einsetzen, damit sich alle Kolleg:innen respektiert, gestärkt und verstanden fühlen. Ein wichtiger Teil unserer Bemühungen im Bereich Diversität & Inklusion besteht darin, sicherzustellen, dass wir nie aufhören zu lernen. Aus diesem Grund feiern wir einmal im Jahr, zusätzlich zu unseren regelmäßigen Weiterbildungsangeboten, die Diversity Week, in der wir mit und voneinander lernen. Sei es durch Keynote-Reden oder verschiedene Präsenzveranstaltungen: in dieser Woche dreht sich alles um das Thema Diversität & Inklusion.  

Mehr über die Diversity WeekE
Soziales Experiment

„Please position yourself.“ – Eine Videoreihe zu einem sozialen Experiment

Als Arbeitgeber, der sich aktiv für eine inklusive Kultur einsetzt, schaffen wir ständig Gelegenheiten für unsere Kolleg:innen, darüber nachzudenken, wie etwas so Abstraktes wie Vielfalt und Inklusion mit den eigenen persönlichen Erfahrungen zusammenhängt. Anlässlich des Internationalen Frauentags haben wir die Videoserie „Please position yourself.“ erstellt, um das Bewusstsein für Geschlechtervielfalt zu schärfen. Wir haben mit einigen Kolleg:innen verschiedener Geschlechter, Altersgruppen, kultureller Hintergründe, Hierarchieebenen und Organisationsbereiche ein soziales Experiment durchgeführt und aufgezeichnet. „Please position yourself.“ zeigt auf, wie ähnlich oder unterschiedlich Erfahrungen im Leben und bei der Arbeit für Menschen verschiedener Geschlechter sind. Den Teilnehmer:innen wurden elf Aussagen vorgelesen und sie wurden gebeten, sich auf einer auf dem Boden markierten Antwortskala von „Stimme voll und ganz zu“ bis „Stimme überhaupt nicht zu“ zu positionieren. Anschließend wurden sie aufgefordert, ihre persönlichen Erfahrungen mit Geschlechtervielfalt und deren Verflechtung mit anderen Aspekten wie kulturellem Hintergrund, Alter und Berufserfahrung zu erzählen und zu diskutieren. Bei dem Experiment geht es nicht um richtig oder falsch, sondern um die persönliche Realität und Erfahrung der Teilnehmer:innen, so wie sie anhand ihrer Beobachtungen, Interpretationen und Emotionen wahrgenommen wurden.
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Um sich die Inhalte anzeigen zu lassen , ist eine Übermittlung personenbezogener Daten notwendig. Du kannst dir hier alle externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen oder wieder ausblenden.

Mit Klick auf „Akzeptieren“ willigst du in die Verwendung dieser Technologien ein. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen, auch in Drittstaaten außerhalb der EU, übermittelt werden. Deine Einwilligung kannst du jederzeit über diese Schaltfläche mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

„Please position yourself.“ – Trailer

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Um sich die Inhalte anzeigen zu lassen , ist eine Übermittlung personenbezogener Daten notwendig. Du kannst dir hier alle externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen oder wieder ausblenden.

Mit Klick auf „Akzeptieren“ willigst du in die Verwendung dieser Technologien ein. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen, auch in Drittstaaten außerhalb der EU, übermittelt werden. Deine Einwilligung kannst du jederzeit über diese Schaltfläche mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

„Please position yourself.“ – Living with bias

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Um sich die Inhalte anzeigen zu lassen , ist eine Übermittlung personenbezogener Daten notwendig. Du kannst dir hier alle externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen oder wieder ausblenden.

Mit Klick auf „Akzeptieren“ willigst du in die Verwendung dieser Technologien ein. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen, auch in Drittstaaten außerhalb der EU, übermittelt werden. Deine Einwilligung kannst du jederzeit über diese Schaltfläche mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

„Please position yourself.“ – (Dis-)Advantages and uncomfort

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Um sich die Inhalte anzeigen zu lassen , ist eine Übermittlung personenbezogener Daten notwendig. Du kannst dir hier alle externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen oder wieder ausblenden.

Mit Klick auf „Akzeptieren“ willigst du in die Verwendung dieser Technologien ein. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen, auch in Drittstaaten außerhalb der EU, übermittelt werden. Deine Einwilligung kannst du jederzeit über diese Schaltfläche mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

„Please position yourself.“ – Being taken seriously

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Um sich die Inhalte anzeigen zu lassen , ist eine Übermittlung personenbezogener Daten notwendig. Du kannst dir hier alle externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen oder wieder ausblenden.

Mit Klick auf „Akzeptieren“ willigst du in die Verwendung dieser Technologien ein. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen, auch in Drittstaaten außerhalb der EU, übermittelt werden. Deine Einwilligung kannst du jederzeit über diese Schaltfläche mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

„Please position yourself.“ – Between pride and humility

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Um sich die Inhalte anzeigen zu lassen , ist eine Übermittlung personenbezogener Daten notwendig. Du kannst dir hier alle externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen oder wieder ausblenden.

Mit Klick auf „Akzeptieren“ willigst du in die Verwendung dieser Technologien ein. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen, auch in Drittstaaten außerhalb der EU, übermittelt werden. Deine Einwilligung kannst du jederzeit über diese Schaltfläche mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

„Please position yourself.“ – Building my success and network

F
E
Charta der Vielfalt

Für Diversity in der Arbeitswelt

Die ALDI SÜD Gruppe unterzeichnete die Charta der Vielfalt im Oktober 2021. Mit dieser Selbstverpflichtung und öffentlichen Erklärung machen wir deutlich, dass wir uns als Unternehmen für eine wertschätzende und aufgeschlossene Unternehmenskultur einsetzen. Aus diesem Grund vertreten wir unsere Vision: „Wir verstehen Vielfalt als Stärke“.

Die Charta der Vielfalt e.V. ist in Deutschland die größte Initiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen. Ziel ist es, ein inklusives und vorurteilsfreies Umfeld zu schaffen. Unabhängig von den persönlichen Eigenschaften einer Person – ob Alter, ethnische Herkunft und Nationalität, Geschlecht und geschlechtliche Identität, körperliche und geistige Fähigkeiten, Religion und Weltanschauung, sexuelle Orientierung und soziale Herkunft. Jedem Menschen soll die gleiche Wertschätzung entgegengebracht werden. 

Management Support

Unser Executive Management zu Diversität & Inklusion

Um eine inklusive Kultur für diverse Talente wirksam zu fördern, ist die Unterstützung des Managements entscheidend. Lassen wir also unsere Geschäftsleitung selbst zu Wort kommen:
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Um sich die Inhalte anzeigen zu lassen , ist eine Übermittlung personenbezogener Daten notwendig. Du kannst dir hier alle externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen oder wieder ausblenden.

Mit Klick auf „Akzeptieren“ willigst du in die Verwendung dieser Technologien ein. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen, auch in Drittstaaten außerhalb der EU, übermittelt werden. Deine Einwilligung kannst du jederzeit über diese Schaltfläche mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Wolfgang Frisch
CEO Internationale IT

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Um sich die Inhalte anzeigen zu lassen , ist eine Übermittlung personenbezogener Daten notwendig. Du kannst dir hier alle externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen oder wieder ausblenden.

Mit Klick auf „Akzeptieren“ willigst du in die Verwendung dieser Technologien ein. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen, auch in Drittstaaten außerhalb der EU, übermittelt werden. Deine Einwilligung kannst du jederzeit über diese Schaltfläche mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Inka Rückle
Managing Director Internationale IT

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Um sich die Inhalte anzeigen zu lassen , ist eine Übermittlung personenbezogener Daten notwendig. Du kannst dir hier alle externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen oder wieder ausblenden.

Mit Klick auf „Akzeptieren“ willigst du in die Verwendung dieser Technologien ein. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen, auch in Drittstaaten außerhalb der EU, übermittelt werden. Deine Einwilligung kannst du jederzeit über diese Schaltfläche mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Dr. David Godschalk
Managing Director Internationale IT

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Um sich die Inhalte anzeigen zu lassen , ist eine Übermittlung personenbezogener Daten notwendig. Du kannst dir hier alle externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen oder wieder ausblenden.

Mit Klick auf „Akzeptieren“ willigst du in die Verwendung dieser Technologien ein. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen, auch in Drittstaaten außerhalb der EU, übermittelt werden. Deine Einwilligung kannst du jederzeit über diese Schaltfläche mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Raphaela Hausberg
Managing Director

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Um sich die Inhalte anzeigen zu lassen , ist eine Übermittlung personenbezogener Daten notwendig. Du kannst dir hier alle externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen oder wieder ausblenden.

Mit Klick auf „Akzeptieren“ willigst du in die Verwendung dieser Technologien ein. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen, auch in Drittstaaten außerhalb der EU, übermittelt werden. Deine Einwilligung kannst du jederzeit über diese Schaltfläche mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Daniel Koch
Managing Director Internationale IT

F
E
Stories

Diversität & Inklusion in der ALDI SÜD IT

Nach oben